Grundschule Kirchheim

an der Martin-Luther-Straße

Spendenübergabe "Wunschträume" und Auffüllung der Pausenspielkisten

spende17-03-01

Am Freitag, den 10.3. 17 traf sich die Schulgemeinschaft erneut zu einer Schulversammlung in der Aula. Nach einem beschwingten musikalischen Auftakt durch den Schulchor überreichte die Schulleitung Frau Angermaier der Organisatorin der Hilfsorganisation "Wunschträume", Frau Seyfahrt, einen Scheck im Wert von 1000 Euro für ihre wertvolle Arbeit in Afrika. Die Schüler unserer Schule hatten in der Adventszeit im Haushalt mitgeholfen und sich so Geld verdient, das sie spendeten. Noch dazu kam der Erlös aus der Tombola beim letztjährigen Sommerfest. Der Elternbeirat rundete den Betrag noch auf.
Damit die Kinder sich besser vorstellen können, was mit ihrem Geld passiert, zeigte Frau Seyfahrt noch Bilder von ihrem erst kurz zurückliegenden Besuch in Burkina Faso.
Im Anschluss daran überreichten Vertreter des Elternbeirats und des Sparbasars der Schule neue Spielgeräte für die Pausenspielkisten. Mit den neuen Bällen, Frisbees, Springseilen und Pferdegeschirren haben die Schüler nun sicher lange viel Freude und bewegen sich in den Pausen noch mehr an der frischen Luft.

Spendenübergabe an die Klinikclowns

fasching17-02

In der Vorweihnachtszeit halfen die Kinder unserer Schule verstärkt im Haushalt und verdienten sich so Geld, welches sie für einen guten Zweck spendeten. Die Hälfte des Gesamtbetrages, der vom Elternbeirat wieder großzügig aufgerundet wurde, geht auch in diesem Jahr an die Organisation "KlinikClowns".
Am Faschingsfreitag kam der Clown zu uns in die Schule, brachte Kinder wie Lehrer zum Lachen und schenkte allen Springmäuse aus einem Luftballon. Die Spendenübergabe wurde von musikalischen Beiträgen verschiedener Klassen umrahmt und endete in einem gemeinsamen Faschingstreiben der ganzen Schulgemeinschaft in der Aula.

mehr-bilder-90

Ehrung des sozialen Engagements

lions16-05-01

Am Donnerstag vor den Pfingstferien wurden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Martin-Luther-Straße von dem Lions Club Aschheim für ihr soziales Engagement ausgezeichnet.

lions16-05-02

Die Kinder hatten bei einem Spendenlauf Geld für die Klinik Clowns erlaufen. In der Vorweihnachtszeit verdienten sie durch Mithilfe im Haushalt Geld, das zu gleichen Teilen an die Klinik Clowns und an Wunschträume e.V. , einem Verein der Kinder in Burkina Faso unterstützt, ging. Außerdem sammelte die Schule gebrauchte Schulränzen für den Verein Wunschträume e.V.
Der Lions Club Aschheim bedachte die Schule mit zwei Klassensätzen Kinderbüchern, sodass nun wieder für neuen, spannenden Lesestoff gesorgt ist.

Spendenübergabe für Afrika

spenden16-02-01

Auch in diesem Jahr sammelten die Kinder unserer Schule in der Vorweihnachtszeit wieder einen nennenswerten Geldbetrag durch ihre aktive Mithilfe im Haushalt und bei Bekannten und Nachbarn. Zusammen mit einer großzügigen Aufstockung des Elternbeirates konnte am 16.2.16 Frau Seyfahrt von der Organisation "Wunschträume" ein Scheck im Wert vom 500 Euro überreicht werden.

spenden16-02-02

Mit ihrer Organisation unterstützt sie diverse Schulprojekte in Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt in Afrika. Damit sich die Schüler ein Bild von der Lebensweise und auch der Armut dort machen konnten, zeigte Frau Seiyfahrt anschauliche Fotos und erzählte, was mit dem Spendengeld dort alles erreicht wurde oder werden kann. Im Anschluss daran stellten die interessierten Kinder der Expertin noch zahlreiche Fragen, die sie bereitwillig und sehr kindgerecht beantwortete.

Besuch vom Klinikclown

clown15-10

Anlässlich der Übergabe des Spendenschecks vom letztjährigen Sponsorenlauf am Sommerfest besuchte uns am 18.10.15 wieder einmal der Klinikclown. Wie immer brachte er die Kinder, Lehrer und Elternbeiratsmitglieder kräftig zum Lachen. Für Stimmung sorgte sein Sketch mit einem riesigen Luftballon, den er händisch mit einer Luftpumpe in schweißtreibender Arbeit mit 80 Zügen aufpusten musste und ihn dann mit einer Knoblauchpresse verknotete. Am Ende der Veranstaltung bekam er von der Schulleitung Frau Angermaier den Spendenscheck in Höhe von über 4000 Euro überreicht, für den er sich herzlich bedankte.

Spendenübergabe an die Clinic Clowns

clown15-02-01

Auch in diesem Jahr erarbeiteten sich die Kinder der Grundschule an der Martin-Luther-Straße in der Vorweihnachtszeit wieder fleißig in ihren Familien und bei Nachbarn Geld durch zusätzliche, kleine Tätigkeiten, um es dann für Kinder zu spenden, denen es nicht so gut geht. Insgesamt kam ein stolzer Betrag von über 500 Euro zusammen, der vom Elternbeirat noch großzügig auf 700 Euro aufgestockt wurde.

clown15-02-02

Am 2.2.15 kam der Clinic Clown in unsere Schule und brachte Kinder wie das Lehrerkollegium 30 Minuten viel zum Lachen.
Zum Schluss der Veranstaltung überreichte Frau Angermaier zusammen mit den beiden Elternbeiratsvorsitzenden den Spendenscheck und bedankte sich nochmals herzlich bei allen Schülern für ihr soziales Engagement.

clown15-02-03